Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Wichtiger Hinweis!

Wer ein Verwaltungsanliegen hat, wird gebeten, vorher im Rathaus unter der Telefonnummer 06223 9530-0 anzurufen oder eine Mail an rathaus@bammental.de zu schreiben und zu klären, ob das Anliegen auch ohne Besuch erledigt werden kann, zum Beispiel online oder ob sich das Anliegen noch aufschieben lässt.

Das Rathaus ist bis auf weiteres zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag & Dienstag & Donnerstag

08:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Mittwoch:

08:30 Uhr bis 13:00 Uhr

 Freitag:

08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Bitte beschränken Sie Ihre Besuche im Rathaus auf das absolut Notwendige. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

mehr erfahren

Lebenslagen

Erscheinungsformen von Stiftungen

Unterschieden werden rechtsfähige und nicht rechtsfähige Stiftungen und Stiftungen des bürgerlichen Rechts sowie Stiftungen des öffentlichen Rechts.

Rechtsfähige und nicht rechtsfähige Stiftungen

Rechtsfähige Stiftungen können selbst Träger von Rechten und Pflichten sein. Sie sind selbstständige Rechtssubjekte, sogenannte juristische Personen. Für sie gilt das Bürgerliche Gesetzbuch und das Stiftungsgesetz und sie unterliegen der Stiftungsaufsicht durch die Regierungspräsidien.

Nicht rechtsfähige (unselbstständige) Stiftungen haben keine eigene Rechtspersönlichkeit. Der Stifter überträgt das Vermögen auf eine andere Person (Treuhänder), die es als Sondervermögen vom übrigen Vermögen getrennt hält und entsprechend dem festgelegten Zweck verwaltet. Die Rechtsbeziehungen der Beteiligten unterliegen dem Schuld- und Erbrecht und nicht dem Stiftungsrecht.

Stiftungen des bürgerlichen und des öffentlichen Rechts

Stiftungen des bürgerlichen Rechts werden in der Regel durch Privatpersonen errichtet. Für sie gilt das Bürgerliche Gesetzbuch und das Landesstiftungsgesetz des Sitzlandes.

Stiftungen des öffentlichen Rechts können nur für Zwecke errichtet werden, die der Erfüllung öffentlicher Aufgaben von besonderem Interesse dienen. Diese Stiftungen stellen die Ausnahme dar.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Innenministerium hat ihn am 09.06.2019 freigegeben.

Kontakt

Gemeinde Bammental
Hauptstraße 71
69245 Bammental
06223 9530-0
06223 9530-88
rathaus(@)bammental.de

Bürgerbüro

Montag:
07:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Dienstag:
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Mittwoch:
08:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Donnerstag:
08:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag:
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

nach oben