Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Seniorenbeirat

Mobilitätstraining des Rhein-Neckar-Verbundes

Plakat Mobilitätstrainig RNV in Bammnental
Plakat Mobilitätstrainig RNV in Bammnental

Unter dem Motto „Gut planen – Sicher fahren“ findet am 10. April 2019 ab 10:00 Uhr ein Mobilitätstraining des Rhein-Neckar-Verbundes mit einem Schulungsbus auf dem Rathausplatz in Bammental statt.

Für ältere Menschen oder Menschen mit Behinderung ist die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel oftmals mit Unsicherheiten verbunden. Innerhalb des Mobilitätstrainings lernen Sie Tipps und Tricks zum Fahrkartenkauf, den sicheren Weg von und zur Haltestelle und das sichere Ein- und Aussteigen kennen.

Möchten Sie mehr über das selbstständige Planen sowie das sichere Fahren mit Bus und Bahn erfahren? Dann melden Sie sich bis zum 3. April 2019 telefonisch unter der 06223 9530-30 oder per Mail seniorenbeirat(@)bammental.de für das Mobilitätstraining an.

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 15 Personen beschränkt und wird nach Datum der Anmeldung vergeben.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Seniorenbeirat

Sprechstunde im Familienzentrum

Seniorenbeirat Bammental bietet Sprechstunde an

Bereits zwei Mal hat sich der neue Seniorenbeirat in Bammental getroffen: Was können wir für Senioren und behinderte Menschen in Bammental tun? Wie wollen wir zusammenarbeiten? Diese und weitere Themen standen bisher auf der Agenda. Eines ist jedoch klar: Der Seniorenbeirat möchte mit offenen Augen und Ohren in Bammental unterwegs sein, Ideen und Aktivitäten entwickeln und sich für die Belange älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger bzw. Menschen mit Behinderung einsetzen.

Ab Januar 2019 wird der Seniorenbeirat an jedem letzten Donnerstag im Monat im Rahmen des Generationenfrühstücks im Familienzentrum in Bammental für alle Seniorinnen, Senioren und Interessierte da sein. Alle sind herzlich eingeladen vorbeizukommen. Der Seniorenbeirat stellt sich gerne vor, sammelt Anregungen und nimmt Wünsche entgegen.

Gestartet wird am 31. Januar 2019 ab 10:00 Uhr im Familienzentrum Bammental.

 

 

Erste Sprechstunde des Seniorenbeirats im Familienzentrum
Erste Sprechstunde des Seniorenbeirats im Familienzentrum

LESEN & LAUSCHEN

Der neue, offene Bammentaler Lese-Treff

Was sich für unsere Jugend bewährt hat, ruft das Familienzentrum Bammental nun in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat nun auch für Menschen fortgeschrittenen Alter ins Leben: 

Ein regelmäßiger Treff zum gemeinsamen Erleben von Büchern, Geschichten und Literatur.

Jeden Donnerstag, außerhalb der Schulferien, begleitend zum Frühstücksbüffet, jedoch separat im gemütlichen Lesezimmer im ersten Stock (barrierefrei zu erreichen), liest der Lese-Treff unter Leitung von Konstanze Keller von 10:30 bis 11:30 Uhr ausgewählte Bücher. 

Wer immer möchte, darf im Wechsel mit der Vorleserin lesen; wer den Stimmen einfach nur lauschen möchte, ist dazu ebenfalls herzlich eingeladen. 

Literatur gemeinsam erleben ist das Ziel.

Zum Start, am Donnerstag, 14. März 2019, bringt Konstanze Keller eine Auswahl an Büchern mit; im Laufe der Zeit entscheiden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lese-Treffs gemeinsam, was gelesen wird. Das Spektrum kann dabei von der Lebenserinnerung bis zu interessanten Essays, vom Krimi über Balladen bis zum modernen Roman oder klassischer Literatur reichen. Alles, was gefällt.  

Jeden Donnerstag - außerhalb der Schulferien

Raum 3, im ersten Stock

von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Start: 14.3.2019

Ein Angebot von LESEWEIS® für Erwachsene

 

 

Seniorenpost

An vier Punkten in der Gemeinde (Seniorenpark, Seniorenheim Föhrenbach, Altentagesstätte, Rathaus) wurden Briefkästen für die Seniorenpost aufgehängt. Hier haben älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger bzw. Menschen mit Behinderung die Möglichkeit Nachrichten mit Fragen, Anregungen, Wünschen, etc. an den Seniorenbeirat, die Verwaltung und deren Gremien zu richten. Natürlich besteht unter seniorenbeirat(@)bammental.de auch die Möglichkeit die elektronische Form der Seniorenpost an an diese zu richten.

Kontakt

Bürgermeisteramt Bammental
Hauptstraße 71
69245 Bammental
06223 9530-0
06223 9530-88
E-Mail schreiben

Bürgerbüro

Montag:
07:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Dienstag:
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Mittwoch:
08:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Donnerstag:
08:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag:
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

nach oben