Energiemanagement: Gemeinde Bammental

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Outdooractive

Dieser Dienst lädt und übermittelt Daten an den externen Dienstleister Outdooractive AG.Outdooractive AG stellt elektronische Tools (z.B.: Tourenplaner, Tourensuche, Online-Landkarten u.a.) zur Verfügung, mit denen die Nutzer Touren suchen, Routen planen oder eigene Touren entwerfen können.Der Dienst bietet diese Waren und Leistungen von Kooperationspartnern über eine Einbindung auf dieser Seite an.
Verarbeitungsunternehmen
Outdooractive AG
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Integration des Dienstes
  • Personalisierung
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVOa
Ort der Verarbeitung
Deutschland
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die vorstehenden Daten zur Bereitstellung der Website von Outdooractive AG werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Eine Löschung der Daten in Logfiles findet spätestens nach vierzehn Tagen statt.
Datenempfänger

Outdooractive AG

Missener Straße 18
87509 Immenstadt
Deutschland

+49 8323-80060
support@outdooractive.com

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

privacy@outdooractive.com

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Bammental
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Energiemanagement

Ein wesentlicher Bestandteil des kommunalen Klimaschutz-Teilkonzeptes ist der Aufbau eines Energiemanagements zur Minimierung des Energieverbrauchs und der Energiekosten. Für die systematische Überwachung des Energieverbrauches in den Liegenschaften wird ein Energie-Controlling eingeführt. Dazu werden die monatlichen Heizenergie-, Strom- und Wasserverbräuche sowie die Betriebsstunden- und Wärmemengenzähler erfasst und mithilfe einer Software ausgewertet. Darauf aufbauend können Aussagen zur Energieeffizienz der technischen Anlagen getroffen werden und zeitnah Änderungen an den Einstellungen der Anlagen durchgeführt werden. In einem jährlichen Energiebericht wird ein Überblick über den Energieverbrauch, die Emissionsdaten sowie die Energiekosten und deren Entwicklung in den vorangegangenen Jahren gegeben.

Im Rahmen der „Kommunalrichtlinie“ des Bundesumweltministeriums wird seit dem 1. Januar 2015 die Stelle eines Klimaschutz- und Energiemanagers in der Gemeinde Bammental gefördert. Zu seinen Aufgaben gehören:

  • Systematische Verbrauchserfassung sowie laufende Verbrauchskontrolle
  • Erstellung von Energieberichten (Den Energiebericht für 2015 finden Sie hier (PDF-Datei)
  • Feststellung des energetischen und bauphysikalischen Ist-Zustandes der Liegenschaften
  • die Überprüfung und Optimierung der Regelungseinheiten
  • Koordinierung / Organisation der Überwachung der Anlagen sowie organisatorische und betriebliche Maßnahmen zur Gewährleistung eines optimierten Betriebs
  • Schulung der Anlagenbetreiber
  • Lenkung von Wartungs- und Instandhaltungsbemühungen
  • Schulung der Gebäudeverantwortlichen
  • Motivierung der Nutzer zu energiesparendem Verhalten
  • Koordination der Umsetzung von Energiespar-Maßnahmen
  • Begleitung der energetischen Optimierung bei Neuplanung und Sanierung von kommunalen Gebäuden.
  • Einbindung aller Akteure in die Planung energetischer Sanierungen
  • Erfüllung gesetzlicher Vorgaben
  • Arbeit in den Gremien (Ausschuss Umwelt und Verkehr, Gemeinderat)
  • Koordination mit dem „Runden Tisch Energiewende“ Bammental

Titel und Laufzeit des Vorhabens

  • „Klimaschutzmanager für die kommunalen Liegenschaften der Gemeinde Bammental“
  • 01.01.2015 bis 31.12.2016

Förderkennzeichen

  • 03K00070

Ziel und Inhalt des Vorhabens